Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Gewerbe- und Handelsvereins Ahlhorn - Großenkneten - Huntlosen e.V.

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie einen möglichst umfassenden und einheitlichen Kenntnisstand über die Tätigkeiten des Vereins haben. Aus diesem und weiteren Gründen wurde diese Internetpräsentation ins Leben gerufen, deren Inhalt ständig ergänzt und aktualisiert wird.

Unser Verein vertritt die Interessen der Gewerbetreibenden der Gemeinde Großenkneten. Er veranstaltet in den Ortsteilen Weihnachtsmärkte, verkaufsoffene Sonntage und Straßenfeste.

Und bitte denken Sie an uns, wenn Sie Fragen haben. Rufen Sie uns an, faxen oder mailen Sie uns oder suchen Sie auch gerne persönlich einen unserer Vorstandsmitglieder auf. Wir haben bzw. finden ganz bestimmt die Antworten auf Ihre Fragen.

Aktuelles


Dienstag 05 Juni 2018
 Mehr Zusammenrücken beim Straßenfest

Straßenfest
Einblicke in das große Fahrzeug: Auch sie hat es am Sonntag beim Straßenfest in Ahlhorn gegeben. 
Es war das Veranstaltungswochenende schlechthin in der Gemeinde Großenkneten. Da reihte sich das Straßenfest des Gewerbe- und Handelsvereins Ahlhorn-Großenkneten-Huntlosen am Sonntag auf der G 213 und den angrenzenden Straßenzügen bestens ein.

Allerdings blieb der ganz große Zuspruch aus, wie auch GHV-Vorsitzender Willi Renken im Gespräch bedauerte. „Die Meile ist einfach zu weitläufig. So verteilt sich alles auf Punkte, wo viel los ist und dazwischen liegen dann wieder Bereiche, die kaum aufgesucht werden. Wir sollten ein Stück zusammenrücken."

Ein Problem, das bekannt ist. Dass dennoch viele Angebote gut liefen, lag an den mitmachenden Betrieben. So war vor dem Schuhhaus Runge eine kleine Budenstadt mit Speis und Trank sowie Sitzgelegenheiten und Sonderangeboten im Schuhgeschäft zu finden. Hier war Betrieb.

Zusammengeschlossen hatten sich Gartentechnik Fischer, Metallbau Hoffmann und SRP Elektrotechnik. Der Bürgerverein, die Nordmänner und das Autohaus Brüning mit dem schweren 600-Tonnen-Abschleppfahrzeug für Nutzfahrzeuge waren auf der Freifläche Ecke Am Lemsen/G 213 zu finden. Gleich an der Seitenstraße hatte MSL-Elektronik geöffnet und lud zum Glücksraddrehen ein.


[ Weiterlesen ... ]
GHV am Dienstag 05 Juni 2018 - 14:08:00

 Druckerfreundlich  

Samstag 02 Juni 2018
 Ausbildungsmesse an der Graf -von-Zeppelin-Schule 2018

Liebe Ausbildungsbetriebe der Gemeinde Großenkneten,
 
wir, der Runde Tisch "Schule heimische Wirtschaft" laden alle heimischen Betriebe und Unternehmen aus Großenkneten zur ersten Hausmesse am 21.09.2018 in unsere Schule ein.
 
"Deine Zukunft ... dein Zuhause... Karrierechancen in unserer Gemeinde Großenkneten"
 
Vormittags von 10:00 bis 12:50 Uhr für Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgänge 8-10
Nachmittags von 14:00 bis 17:00 Uhr für Eltern mit Ihren Kindern
 
Wir wollen gemeinsam mit Ihnen die Zukunft unserer Jugend in der Gemeinde gestalten
Zielgruppe sind unsere 300 Vorabschluss- und Abschlussschülerinnen und Schüler.
 
Sie bieten uns durch Ihren Messestand viel Interaktion, Dinge zum Ausprobieren und den Kontakt zu den Personen, die für Praktika und Ausbildung zuständig sind.
Wir bieten dafür Raum, die Organisation und die technische Ausstattung unserer Schule kostenfrei an.
 
Erobern Sie die Schule und gestalten Sie gemeinsam mit uns den Übergang unserer Jugend in die Ausbildung.

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich Bitte an 04435/93130.
GHV am Samstag 02 Juni 2018 - 09:10:52

 Druckerfreundlich  

Donnerstag 31 Mai 2018
 G 213 wird zur Schlendermeile

Am Sonntag, 3. Juni, ist das Straßenfest in Ahlhorn. Es geht von 14 bis 18 Uhr.
 Straßenfest 2017
Mit vollem Einsatz: Die Budoschule beteiligt sich am Sonntag wieder mit einigen Vorführungen am Programm des Ahlhorner Straßenfestes 2018.
Es soll ein Treff für Jung und Alt werden, das Straßenfest 2018 in Ahlhorn. Der Gewerbe- und Handelsverein Ahlhorn-Großenkneten-Huntlosen veranstaltet es an diesem Sonntag, 3. Juni, von 14 bis 18 Uhr auf der G 213 und angrenzenden Straßenzügen und Plätzen im Ort.

Zum dritten Jahr in Folge hält Karina Lottes als Organisatorin und Sprecherin die Fäden für das Straßenfest in der Hand. „Mit mehreren Unternehmen und Vereinen haben wir es wieder geschafft, hier in Ahlhorn einen Sonntag mit offenen Ladentüren und Programm auf die Beine stellen zu können", so die Unternehmerin, die ihr Geschäft MSL Elektronik in Ahlhorn führt.

Nicht nur ihr Betrieb, sondern auch Schreibwaren Kirchgeorg, das Schuhhaus Runge, Geschenke-Hausrat-Spielwaren Renken, Bäckerei Meyer & Mönchhof, Fischer-Gartentechnik, Metallbau Hoffmann und SRP-Elektrotechnik sind dabei.


[ Weiterlesen ... ]
GHV am Donnerstag 31 Mai 2018 - 08:45:00

 Druckerfreundlich  

Montag 04 Dezember 2017
 Nikolausmeile - Kneten trotzt dem Schmuddelwetter

Glühweinbude
Heiße Getränke, Klönschnack, gute Laune: An den Ständen der Nikolausmeile waren viele in Feierlaune.
Die Feuershow mit Pferden am Samstag lief nicht wie geplant. Der gesamten Veranstaltung tat diese allerdings keinen Abbruch.

Wetter ist nicht planbar. Das zeigte sich – wieder einmal – am Wochenende bei der Nikolausmeile in Großenkneten. Daneben sorgte aber auch ein Pferd dafür, dass manches anders lief als gedacht.

Während Bernhard Kempermann vom Team Nikolausmeile im Gewerbe- und Handelsverein Ahlhorn-Großenkneten-Huntlosen am Sonntagnachmittag „alles im Lot" meldete, hatten am Samstag bei der Feuershow auf dem Mittelaltermarkt die vielen umstehenden Schaulustigen die Erfahrung gemacht, dass auch ein Pferd einmal einen schlechten Tag haben kann. Eines der beiden Showpferde zeigte plötzlich Angst vor den Feuerschwaden direkt vor und neben dem Kopf, und auch bei den „brennenden Herzen" zwischen den beiden Vierbeinern versagten die Nerven.

Irgendwie hatte es die Reiterin wohl schon geahnt und vor der Show erklärt, dass Feuer und Pferde eigentlich nicht zusammen passen und dass auf gar keinen Fall etwas erzwungen werde. Pferde seien nun einmal Fluchttiere.


[ Weiterlesen ... ]
GHV am Montag 04 Dezember 2017 - 13:15:11

 Druckerfreundlich  

Mittwoch 29 November 2017
 Kneten heizt am ersten Advent ein

Feuerspektakel
Schöne Atmosphäre: der Mittelaltermarkt auf der Großenkneter Nikolausmeile. 
Großenkneten freut sich auf die Nikolausmeile. An beiden Tagen beginnt der große Trubel um 15 Uhr. Der Mittelaltermarkt hat sogar längere Öffnungszeiten.


Damit startet in der Gemeinde Großenkneten stets der Reigen der weihnachtlichen Feste: mit der Nikolausmeile. Am kommenden Samstag, 2. Dezember, und am Sonntag, 3. Dezember, ist sie auf der gesperrten Hauptstraße und dem Marktplatz an beiden Tagen ab 15 Uhr geöffnet. Besonderheit in Kneten: der mittelalterliche Teil. Er bietet in diesem Jahr noch mehr Interessantes, Buntes und kulinarische Köstlichkeiten. Er hat verlängerte Öffnungszeiten: am Samstag von 15 bis 24 Uhr, am Sonntag von 11 bis 20 Uhr.
 
 


[ Weiterlesen ... ]
GHV am Mittwoch 29 November 2017 - 15:29:13

 Druckerfreundlich  

Wechsle zur Seite       >>  
News Rubriken


Alle Artikel sind © ihrer jeweiligen Autoren, der übrige Inhalt ist © vom Gewerbe- und Handelsverein Ahlhorn - Großenkneten - Huntlosen e.V.

Programmierung & Administration durch Maik Lückemeyer